Neuigkeiten

Fasching to go: Das Seelsorgeteam macht sich auf den Weg ins Farbenland

Fasching to go: Das Seelsorgeteam macht sich auf den Weg ins Farbenland

Im Farbenland gibt es viele unterschiedliche Farben: blau, rot, gelb und grün - und doch ist alles eintönig. Denn nur die Roten wohnen zusammen und ebenso geht es den Blauen, Grünen und Gelben. 

Keiner will sich mit einer anderen Farbe treffen und vermischen, bis Gott einen buten Boten ins Farbenland schickt. Er ist kunterbunt und hat von jeder Farbe etwas in seinem Herzen.
Seine Buntheit bringt die Farben zusammen, aus Blau und Rot wird Lila und auch Gelb und Blau vermischen sich neu und Grün entsteht. Erst jetzt wird die Welt im Farbenland so richtig bunt - kunterbunt.

Mit diesem bunten Impuls startet das Seelsorgeteam "kunterbunt" in die Faschingszeit. Helau!

Ines Gürsch will sich neuen beruflichen Herausforderungen zuwenden

Ines Gürsch will sich neuen beruflichen Herausforderungen zuwenden

Frau Ines Gürsch hat sich über mehr als 30 Jahre große Verdienste um Regens Wagner Glött erworben, zuletzt in langjähriger Leitungsfunktion bei Regens Wagner Glött. Sie beabsichtigt, sich im neuen Jahr 2022 anderweitigen beruflichen Herausforderungen zuzuwenden, was die Stiftung sehr bedauert.

mehr »

Arbeit und Beschäftigung

Arbeit und Beschäftigung

Regens Wagner Glött bietet Menschen mit Behinderung lebenspraktische und alltagsnahe Beschäftigungsmöglichkeiten. Diese gestalten wir individuell nach den Bedürfnissen und Fähigkeiten des Einzelnen. Ziel ist die Teilhabe am beruflichen und gesellschaftlichen Leben.

>> Hier erfahren Sie mehr

Wohnen

Wohnen

Erwachsene Menschen mit Behinderung finden bei Regens Wagner Glött einen guten Platz zum Leben. Gemeinsam suchen und finden wir ein individuelles und persönliches Angebot zum Wohnen - allein oder in Gemeinschaft, in einer ländlich geprägten Gegend. Wer bei Regens Wagner wohnt, lebt so selbstständig wie möglich.

>> Hier erfahren Sie mehr